OpenSource

Subscribe to OpenSource Feed
Die Open-Source-Plattform BigBlueButton stellt virtuelle Räume für Seminare bereit. Die Software ist in kürzester Zeit eingerichtet: Wir zeigen, wie's geht.
Die Linux Foundation hat die OpenSSF gegründet. Die anbieterneutrale neue Stiftung holt auch große Firmen wie Google und Microsoft ins Boot.
Wer bashtop einsetzt, kann nun optional auf einen Python-Port zurückgreifen. Mit ihm lassen sich Linux-, macOS- und FreeBSD-Systeme überwachen.
Die quelloffene ML-Library in der Programmiersprache Python basiert auf einem Low-Code-Konzept und lässt sich am sichersten in einer virtuellen Umgebung nutzen.
Ein Ark-Update auf Version 20.08.0 beseitigt Angriffsmöglichkeiten mittels präparierter Archive.
Besser nicht einspielen: Updates gegen die BootHole-Sicherheitslücken für RHEL, CentOS, Debian und Ubuntu verursachen auf einigen Systemen schwere Probleme.
Schlechte Nachrichten: Forscher entdecken Linux-Versionen einer Schadsoftware der Trickbot-Gang.
Die Münchner Verwaltung videokonferiert mit Cisco Webex. Diese Lösung werde "nicht zu halten sein", sagen die Grünen, die mit der SPD die Stadt regieren.
Ich habe meinen Laptop über die Klinkenbuchse an meine Musikanlage ­angeschlossen. Wenn für wenige Sekunden kein Ton kommt, brummen die Lautsprecher plötzlich.
Ich habe unter Arch Linux Kdenlive aus dem Extra-Repository installiert. Das Programm läuft, aber die Icons sind kaum erkennbar.
Statt im Vereinsheim trifft man sich mittlerweile per Video­konferenz. Bei Tagesordnung, Anträgen und Wahlen hilft die Versammlungssoftware OpenSlides.
CARLA ist ein Open-Source-Fahrsimulator. Doch warum immer Autos? Wie wäre es mit einem autonomen Liegedreirad? Die passende Simulations-Hardware kommt für $500.
Funktionale Neuerungen umfasst das Debian-basierte Tails 4.9 nicht – dafür aber jede Menge Schwachstellen-Fixes. Die Entwickler raten zum zeitnahen Update.
Als direkte Konkurrenz zu Google Forms startet Nextcloud seine eigene Software für Umfragen. Sie soll sich vor allem durch den Datenschutz abheben.
Entwicklungsumgebung RAD Studio 10.4 bringt einige interessante Verbesserungen für Delphi-Entwickler – eine Einladung, das Produkt genauer anzusehen.
Vom 29. bis 31. Juli 2020 findet die Community-Konferenz zu der technischen Programmiersprache dieses Jahr digital statt, die Teilnahme ist kostenlos.
Lehrveranstaltungen müssen ebenfalls in die digitale Welt migrieren. Doch statt diese einfach der Cloud anzuvertrauen, lohnt sich ein Blick auf BigBlueButton.
Die Mint-Entwickler haben ein einsteigerfreundliches Linux mit klassischem Desktop-Layout entwickelt. Zusätzlich vereinfacht ein neues Tool den Datentransfer.
Die freie Fotoverwaltung Digikam erhält in Version 7.0 eine neue Gesichtserkennung, die auch Portraits von Menschen und Tieren unterscheidet.
Langlebig, ressourcensparsam, offen: Das sind Forderungen an eine nachhaltige IT-Landschaft. Hinweise zu Gestaltungsoptionen und notwendigen Handlungsvorgaben.

Seiten