Heise Developer

Informationen für Entwickler 2020-08-05T12:30:00+02:00
Subscribe to Heise Developer Feed
Das Politecnico di Milano und Trend Micro haben einen Leitfaden für das Entwickeln mit Legacy-Programmiersprachen für Betriebstechnik in der Industrie erstellt.
Das Microservices-API-Unternehmen Kong Inc. hat Kong Mesh 1.0 herausgegeben. Das Tool soll beim Verwalten von Service Meshes helfen.
Neben einigen Verbesserungen und Bugfixes hat Pivotal dem Update von SCDF neue Funktionen für Stream- und Task-Monitoring spendiert.
Das als Preview verfügbare Werkzeug erzeugt dynamische HTML-Seiten und ermöglicht das Einbinden von Codebeispielen.
Mit einer neuen API sollen Entwickler prüfen können, ob wirklich ihr eigener Code auf Serverdienste zugreift.
Teil 3 der Serie behandelt die besonderen Ansprüche an die Sicherheit von Kubernetes, die sich aus der Komplexität von Rechenzentren ergeben.
Das CI-Werkzeug Jenkins ist das erste Projekt, das den Graduated-Status bei der unter dem Dach der Linux Foundation aufgestellten CDF erhält.
Die diesjährige Auflage des Herbstcampus wird es infolge der COVID-19-Pandemie als Online-Format gegeben – mit dem Schwerpunkt auf Java.
Das aktuelle Release der funktionsorientierten Programmiersprache konzentriert sich auf Multithreading und die Speicherverwaltung für Structs.
In der Softwareentwicklung steht man häufig vor der Wahl, eine fertige Standardlösung von der Stange zu verwenden oder eine Eigenentwicklung durchzuführen. Was ist ratsam?
Diese Episode des SoftwareArchitekTOUR-Podcast thematisiert die Anwendung von KI-Systemen.
Die Linux Foundation hat die OpenSSF gegründet. Die anbieterneutrale neue Stiftung holt auch große Firmen wie Google und Microsoft ins Boot.
Mit einem neuen App-Protokoll soll ein Netzwerk entstehen, das nicht mehr von Google, Facebook oder Amazon abhängt.
Eines der wichtigsten Konzepte für Anwendungen ist das Entgegennehmen und Verarbeiten von Eingaben. Wie funktioniert das in React?
Wer bashtop einsetzt, kann nun optional auf einen Python-Port zurückgreifen. Mit ihm lassen sich Linux-, macOS- und FreeBSD-Systeme überwachen.
Die quelloffene ML-Library in der Programmiersprache Python basiert auf einem Low-Code-Konzept und lässt sich am sichersten in einer virtuellen Umgebung nutzen.
Das als WildFly Swarms gestartete Projekt ist eingestellt, da es laut seinen Entwicklern dank Quarkus und der Weiterentwicklung von WildFly überflüssig ist.
Bislang testen meist Menschen das Aussehen von Webseiten. Wie sich dies mit BackstopJS automatisieren lässt, erfahren Entwickler in der aktuellen iX.
Fenster, Buttons und Menüs machen ein Python-Tool für Nutzer viel attraktiver. Mit der Bibliothek Tkinter geben Sie etwa einem Login-Programm ein Gesicht.
Dank dem C++20-Standard werden Lambda-Ausdrücke mächtiger. Von den vielen Verbesserungen rund um Lambda-Ausdrücke sind Template-Parameter mein Favorit.

Seiten